Firma Georg Resch

Haus- und Wärmetechnik, regenerative Energiesysteme

Beratung - Planung - Ausführung

Pressemitteilung 3

 

Home
Nach oben

März 2001, Passauer Neue Presse

Günstiges Darlehen für neue Heizung

Wer eine neue Heizung anschaffen will, kann unter Umständen ein zinsgünstiges Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Anspruch nehmen.
Im Rahmen des "CO2-Gebäudesanierungsprogrammes" wird die Heizungsmodernisierung gefördert, wenn zugleich weitere Energiesparmaßnahmen hinzukommen, beispielsweise eine Wärmedämmung des Daches. Die Kreditanstalt vergibt das Darlehen zu einem effektiven Jahreszins von 3,55 Prozent. 
Voraussetzung für die Förderung ist, dass das Gebäude bis einschließlich 1978 fertig gestellt wurde. Es werden bis zu 100 Prozent der Investitionssumme, aber nur maximal 488,96 Mark pro Quadratmeter Wohnfläche gefördert. Antragsberechtigt sind Hauseigentümer, Kommunen und Wohnungsbaugesellschaften. 
(Info: Kreditanstalt für Wiederaufbau, Tel.: 069/743 10, Internet: www.kfw.de)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Firma Georg Resch - Haus- und Wärmetechnik, regenerative Energiesysteme
Dreisesselstr. 3, D-94110 Wegscheid
Tel: +49 (0)8592 939 805
FAX: +49 (0)8592 939 806
Internet: info@heizung-resch.de

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@heizung-resch.de 
Copyright © 2014 Firma Georg Resch - Haus- und Wärmetechnik, regenerative Energiesysteme
Stand: 11. August 2014